Mein Einkaufswagen

Schließen

Höschenwindeln (Stoffwindeln)

Höschenwindeln sind komplett saugende Stoffwindeln, die um den Popo deines Babys gewickelt und mit Druckknöpfen oder Klett verschlossen werden. Sie verteilen die viel Saugkraft um den gesammten Po und erhöhen die Auslaufsicherheit in Seitenlage. Sie helfen außerdem das große Geschäft aufzufangen, damit die Überhose länger sauber bleibt.

Höschenwindeln sind eine schnelle Alternative zu den günstigen Mullwindeln, die auch um den Po gewickelt werden können, aber vorher noch gefaltet werden. Klicke hier, um passende Überhosen für deine Höschenwindeln zu finden.

Scrolle nach unten, um mehr über Höschenwindeln und ihre Vor- und Nachteile zu erfahren.

SORTIEREN
Bamboolik Höschenwindel minze

Bamboolik

Neugeborenen-Höschenwindeln von Bamboolik (3 bis 7 kg)
Regulärer Preis
14,50 €
Angebotspreis
14,50 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Petit Lulu

One-Size-Höschenwindel Fluffy Organic von Petit Lulu (4–15 kg)
Regulärer Preis
22,90 €
Angebotspreis
22,90 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Petit Lulu

XL-Höschenwindel für die Nacht von Petit Lulu (7–16 kg)
Regulärer Preis
27,90 €
Angebotspreis
27,90 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
RABATT

Bamboolik

Höschenwindel XL Stoffwindel für große Kinder von Bamboolik
Regulärer Preis
von 20,00 €
Angebotspreis
von 20,00 €
Regulärer Preis
22,00 €
Stückpreis
pro 

Windelwissen

Windelwissen-Geschenkgutschein
Regulärer Preis
von 5,00 €
Angebotspreis
von 5,00 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Höschenwindeln sehen aus wie Wegwerfwindeln. Sie können mit Druckknöpfen oder Klett verschlossen werden. Der Vorteil ist, dass sie schnell angelegt sind und chic aussehen. Die eingearbeiteten Gummis sorgen für eine gute Passform und Auslaufsicherheit.

Über die Höschenwindel muss unbedingt eine wasserabweisende Überhose kommen (Polyester, Fleece oder Wolle), wenn du möchtest, dass die Kleidung deines Kindes trocken bleibt.

Der große Vorteil von Höschenwindeln ist, dass sie genauso wie um den Po gewickelte Mullwindeln, die Saugkraft sehr gut rings um den Po deines Babys verteilen. Gemeinsam mit der Überhose kann die Höschenwindel dann viele Stunden am Po bleiben, ohne dass die Kleidung nass wird und ohne dass am Po oder zwischen den Beinen allzuviel Stoff liegt. Viele Eltern benutzen deswegen nachts Höschenwindeln.

Im Gegensatz zu gewickelten Prefolds und Mullwindeln haben Höschenwindeln Gummibündchen am Rücken und an den Beinen, was hilft, dass Stuhlgang fast immer im Inneren gehalten wird und die Überhose sauber bleibt.

Höschenwindeln haben leider einige Nachteile:

  1. Sie kosten etwa fünf bis zehn Mal so viel wie eine Mullwindel bei gleicher Saugkraft.
  2. Klettverschlus und Druckknöpfe können mit der Zeit verschleißen.
  3. Höschenwindeln aus Baumwolle werden schnell sehr hart, weil die Fasern der verschiedenen Stofflagen miteinander verkleben, und sie trocknen langsam. Die kleine Neugeborenen-Höschenwindel von Bamboolik umgeht diesen Nachteil, weil sie nur zwei Lagen Stoff hat. Andere Höschenwindeln aus Baumwolle solltest du nur kaufen, wenn du auch einen Trockner zuhause hast.
  4. Höschenwindeln aus Bambusviskose bleiben flexibler und weicher, dafür sind sie deutlich teurer als Baumwoll-Höschenwindeln und brauchen deutlich länger zum Trocknen. Diese lange Trockenzeit und die vielen Stofflagen führen leider oft dazu, dass Höschenwindeln schneller müffeln und einen roten Po produzieren, weil sich in ihrem Inneren mehr Bakterien vermehren können.

Hochwertige doppelt gewebte Mullwindeln können genauso viel Flüssigkeit aufnehmen, sind aber deutlich günstiger, werden sehr gut durchgewaschen und trocknen schnell.

Dieses Video fasst die Vor- und Nachteile von Mullwindeln, Prefolds, Bindewindeln und Höschenwindeln noch einmal zusammen: