Mein Einkaufswagen

Schließen

Wetbags (waschbare Windelbeutel)

Wetbags sind hübsche, verschließbare, waschbare, wiederverwendbare Windelbeutel, die Feuchtigkeit abhalten und unangenehme Gerüche einschließen. Sie werden gerne von Eltern verwendet, um die benutzten Stoffwindeln unterwegs oder zuhause zwischenzulagern. Aber auch Back-Ups und nasse Kleidung lässt sich dort gut bis zur nächsten Wäsche aufbewahren. Wiederverwendbare Windelbeutel sind auch in Krippen und Kindergärten sehr beliebt, da mit ihrer Hilfe viele Plastiktüten eingespart werden können.

SORTIEREN
Wetbag waschbarer Windelbeutel Bambino Mio
AUSVERKAUFT

Bambino Mio

Wasserdichter wiederverwendbarer Windelbeutel Bambino Mio
Regulärer Preis
von 11,90 €
Angebotspreis
von 11,90 €
Regulärer Preis
14,90 €
Stückpreis
pro 

Petit Lulu

Wetbag von Petit Lulu
Regulärer Preis
16,90 €
Angebotspreis
16,90 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Smart Bottoms

Großer Wetbag zum Aufhängen von Smart Bottoms
Regulärer Preis
29,99 €
Angebotspreis
29,99 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Großer Wetbag für Stoffwindeln zuhause von Bamboolik Gelb
RABATT

Bamboolik

Große Wetbags von Bamboolik
Regulärer Preis
von 13,90 €
Angebotspreis
von 13,90 €
Regulärer Preis
16,90 €
Stückpreis
pro 
AUSVERKAUFT

Smart Bottoms

Wetbag Windelsack for Windeltonne von Smart Bottoms
Regulärer Preis
17,99 €
Angebotspreis
17,99 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Petit Lulu Mini-Wetbag

Petit Lulu

Kleiner Wetbag von Petit Lulu
Regulärer Preis
9,90 €
Angebotspreis
9,90 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Windelwissen

Windelwissen-Geschenkgutschein
Regulärer Preis
von 5,00 €
Angebotspreis
von 5,00 €
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Stoffwindeln unterwegs: Kleiner Wetbag

Ein Wetbag ist ein Must-have, wenn du Stoffwindeln unterwegs benutzen möchtest. Wetbag bedeutet übersetzt „Nasstasche“. Sie sind wasser- und geruchsdicht, sodass darin nasse Windeln und Einlagen aufbewahrt werden können, ohne dass dir unterwegs eine „Stoffwindelfahne“ hinterher weht. Wetbags sehen schick aus und können immer und immer wieder mitgewaschen werden.

Den absolut wasserdichten Wetbag von Bambino Mio kannst du außerdem für den sicheren Transport von Trinkflaschen oder nasser Badebekleidung verwenden.

Um unterwegs deine benutzten Stoffwindeln wasser- und geruchsdicht transportieren zu können, kannst du in deiner Stoffwindel-Testphase auch kleine Plastiktüten oder Zip-Lock-Tüten verwenden. Leider muss man diese relativ schnell wieder wegschmeißen. :-(

Stoffwindeln vor dem Waschen zwischenlagern: Großer Wetbag zum Aufhängen

In mittlere und große Wetbags passen bis zu 18 Windeln. Diese kannst du zu Hause nutzen, um alle benutzen Windeln bis zum Waschen aufzubewahren. Der Wetbag kann einfach mit in die Waschmaschine kommen. Lässt du ihn geöffnet, dann fallen nach und nach alle Stoffwindeln heraus.

So ein großer Wetbag sieht schön aus, und wenn du ihn ins Bad hängst, dann kommen neugierige kleine Hände nicht an die dreckigen Windeln.

Oder großer Wetbag in Windeltonne

Auch in einer Windeltonne kannst du deine benutzten Stoffwindeln lagern – ohne Wasser und andere Zusätze versteht sich! Am günstigsten bekommst du solche Tonnen im Baumarkt deiner Wahl. Du kannst auch Mülleimer oder zwei 10-Liter-Wassereimer verwenden.

Damit sich keine Gerüche bilden, sollte die Tonne kühl lagern. Lasse den Deckel weg, damit die Stoffwindeln ausdünsten können. Die Stoffwindeln kannst du über den Rand gehängt antrocknen lassen und dann nach und nach ins Innere schmeißen.

Je hygienischer deine Waschroutine ist und je besser deine Stoffwindeln durchgewaschen werden, desto weniger Keime bleiben in den Windeln zurück und desto weniger stinkt ein Windeleimer. Ich empfehle dir, spätestens alle zwei bis drei Tage zu waschen.

Den großen Wetbag kannst du einfach in die Windeltonne einspannen und immer wieder mitwaschen. So sparst du dir das Putzen der stinkenden Windeltonne, da diese sauber bleibt. :-)