4 unpraktische Stoffwindeln, von denen ich abrate

4 unpraktische Stoffwindeln, von denen ich abrate

Ja, Stoffwindeln sind toll, aber es gibt auch unpraktische Windeln dadraußen, die ich abrate zu kaufen. Seit mein erster Sohn 2013 das Licht der Welt erblickte und ich anfing ihm Stoffwindeln anzuziehen, habe ich dutzende Systeme und Hersteller getestet.

Manche Stoffwindeln waren okay, andere haben mich begeistert, aber es gab und gibt leider Stoffwindeln, die ich selbst nicht benutze und die ich nicht weiterempfehle.

Die Probleme:

  • nasse Kleidung
  • einschneidende Bündchen
  • wunde Haut
  • dicke Druckknöpfe
Unpraktische Stoffwindeln, von denen ich abrate

1) All-In-3 Stoffwindeln

All-In-3 Windeln bestehen aus einer Baumwollhülle, in die eine wasserdichte Wanne eingeknöpft wird. Dort rein kann die saugende Einlage gelegt werden.

All-in-3 Ai3 Windelmanufaktur Culla di Teby

Meiner Erfahrung war, dass die Wanne der Windelmanufaktur meinem Mini-Baby selbst in der größten Einstellung zu eng war und unschöne Striemen machte. Zudem schaute bei meinem Baby der Penis heraus (alles wurde nass) oder die Wanne mit Einlage lag auf dem Po (alles voller Stuhlgang).

Den Erfahrungen vieler Windelwissen-Leserinnen zufolge schneiden Windelmanufaktur & Culla di Teby, oft ein, laufen leicht aus und die Kleidung wird schneller nass.

All-in-3 Windeln sind meiner Meinung nach das schwierigste Stoffwindelsystem, bei dem man am meisten beachten und tüfteln muss, damit die Windel überhaupt dicht hält.

Alternative: Eine Überhosen/Ai2 mit den gleichen Einlagen wie in einer Ai3 hält die Kleidung viel länger trocken! So kannst du viel besser Wäsche sparen. Außerdem haben Überhosen/Ai2 weichere Bündchen und schneiden nicht ein.

Überhose mit Laschen

Bei All-in-Three Windeln kannst du nur schmale Einlagen verwenden.

Im Gegensatz dazu besteht bei Überhosen die ganze Außenhülle aus wasserdichtem Material und du kannst so breite Einlagen verwenden oder Tücher auffächern. Im Rücken deines Babys befindet sich dann viel weniger Stoff.

Auch spannend: Die besten Stoffwindeln kaufen: Empfehlung von 3-facher Mama

2) All-In-One mit dicker angenähter Einlage

Bei den „echten“ All-In-One Stoffwindeln ist eine dicke, saugende Einlage an die wasserdichte Hülle angenäht: manchmal nur vorne, manchmal an den Seiten, manchmal ergibt sich eine Tasche.

All-in-One Stoffwindel Totsbots Blueberry Simplex

Das führt dazu, dass die Windel sehr lange zum Trocknen braucht und schnell müffelt. Außerdem kann Feuchtigkeit leichter nach außen geleitet werden und die Kleidung wird nass.

Überhose mit Einlage

Alternative: Überhosen/Ai2 und Einlagen können hygienisch getrennt gewaschen werden, sind schnell trocken und haltensehr gut dicht und die Kleidung bleibt trocken.

Wasserdichte Überhosen können außerdem mehrfach weiterverwendet werden.

Aber wenn du dieses Windelpaket nach der Benutzung in die Wäsche gibst, dann hast du dir eine bequeme, auslaufsichere All-in-One gebaut.

Die besten Stoffwindeln im Schrank aufbewahren

3) Snap-in-One wie Pop-In

Bei einer Snap-in-One Windel wird die Einlage eingeknöpft. Vor dem Waschen sollten die Einlagen aber von der wasserdichten Überhose gelöst werden. Also musst du die nasse Einlage anfassen.

Snap-in-One Pop-In

Bei Überhosen/Ai2 kann ich die nassen Einlagen einfach ausschütteln und muss nichts aufknöpfen.

Überhose mit Laschen ausschütteln

Du kannst auch günstige Einlagen verwenden, zum Beispiel Mullwindeln oder andere Tücher. Bei Snap-in-One und All-in-One musst du die teuren Einlagen, die mitgeliefert werden, verwenden.

4) Bindewindeln bzw. Strickwindel

Wirklich, niemand muss mehr Bänder um sein Kind wickeln, wenn er Stoffwindeln benutzen möchte.

Bindewindel Strickwindel

Falls du die saugende Windel um den Po wickeln möchtest, so wie du es bei Strickwindeln bzw. Bindewindeln tust, gibt es diese Alternativen:

Mullwindeln mit Snappi-Windelklammer sind die günstigere Alternative UND können nach ein paar Wochen einfach als Einlage in die Überhose gelegt werden.

Überhose mit Mullwindel

Oder du verwendest Höschenwindeln, die mit Druckknöpfen oder Klettverschluss geschlossen werden.

Fazit

  • All-in-Three Windeln schneiden oft ein und laufen schneller aus als andere Stoffwindeln.
  • All-in-One Windeln mit dicker angenähter Einlage sind teuer, brauchen lange zum Trocknen und viele Modelle halten die Kleidung nicht so gut trocken.
  • Bei Snap-in-One Windeln musst du die nasse Einlage anfassen und ausknöpfen. Bei Überhosen mit Laschen könntest du sie einfach ausschütteln.
  • Bindewindeln sind etwas umständlich und haben einen hohen Sitz. Mullwindeln sind schnell als Einlage verwendet.
Zurück zum Blog

Günstige Stoffwindel Sets zum Sparen

1 von 4
  • Super Online-Shop

    Super Online-Shop, gepaart mit einem Blog und Newsletter, die AnfängerInnen in Texten und Videos detailliert erklären, wie welche Windelsysteme zu verwenden sind, die jede Menge Tipps und Trick geben und immer schnell per Mail antworten. 100 Sternchen! - Maria M.

  • Alles top!

    Einfache Bestellung, gute Zahlungsmöglichkeiten und super schneller Versand. Dankeschön! Werde bestimmt noch häufiger dort bestellen. - Natalie P.

  • Jede Bestellung super

    Bisher kam jede Bestellung super schnell an, alles top. Die Qualität der Artikel ist der Wahnsinn! - Natalia

1 von 3