Mein Einkaufswagen

Schließen

Stoffwindeln testen? 5 wichtige Tipps für die Stoffwindel-Testphase

Du möchtest ein praktische Stoffwindel-Testpakete auswählen, welches dir die Entscheidung einfacher machen wird und die Qual der Wahl beenden!

Du interessierst dich für Stoffwindeln, bist aber noch unsicher, welche Modelle am besten zu dir und deiner Familie passen?

Dann helfen dir unsere Testpakete, die eine kleine Auswahl unserer Lieblingswindeln enthalten.

Durch sie kannst du dich an das Stoffwickeln herantasten und ausprobieren, welche Modelle am besten im Alltag mit deinem Kind funktionieren. Um dir die Qual der Wahl zu erleichtern, habe ich schon eine Vorauswahl aus den besten Marken und Modellen getroffen. Du testest maximal zwei verschiedene Systeme und drei verschiedene Marken. Damit findest du dich problemlos im Stoffwindeldschungel zurecht!

Achtung: Warum ich vom Ausleihen von Stoffwindel-Testpaketen abrate und warum sie sogar gesundheitsschädlich für dein Baby sein können, erfährst du in diesem Blogbeitrag.


Scrolle herunter für:

  • 5 wichtige Tipps für die Stoffwindel-Testphase
  • Nach der Testphase: Und wenn ich doch keine Stoffwindeln möchte?

Stoffwindeln für Neugeborene testen & sparen (2,5 bis 5 kg)
Sale
Stoffwindeln für Neugeborene testen & sparen (2,5 bis 5 kg)

Windelwissen

ab 64,20 € 69,20 €

  • Variante 1
  • Variante 2
  • Variante 3
Mitwachsende-Stoffwindeln-Testpaket (ab ca. 5 kg)
Sale
Mitwachsende-Stoffwindeln-Testpaket (ab ca. 5 kg)

Windelwissen

ab 56,70 € 60,70 €

  • Variante 1
  • Variante 2
  • Variante 3
  • Variante 4
  • + 1
XL-Stoffwindel-Testpaket
Sold out Sale
XL-Stoffwindel-Testpaket

Windelwissen

ab 87,20 € 93,20 €

    Bamboolik-Mixpaket zum Testen
    Sale
    Bamboolik-Mixpaket zum Testen

    Windelwissen

    ab 74,70 € 80,70 €

      Testpaket waschbare Stoffbinden von Petit Lulu
      Sold out

      Tipps für die Stoffwindel-Testphase

      Mithilfe der Testpakete kannst du ungefähr einen halben Tag lang Stoffwindeln benutzen. Auch ohne teures Zubehör! Denn einige Alltagsprodukte lassen sich ganz leicht zweckentfremden und ergänzen die Testpakete sinnvoll. Damit die Stoffwindel-Testphase entspannt für dich verläuft, habe ich hier die wichtigsten Zubehör-Alternativen für dich aufgelistet.

      1) Stoffwindel-Grundwissen

      2) Alternative für Windeleimer und Wäschenetz

      Anstelle eines Windeleimers oder großen Wetbags kannst du die benutzten Stoffwindeln zu Hause in einem 10-Liter-Eimer zwischenlagern, in den du einen Kopfkissenbezug einspannst.

      3) Alternative für Windelvlies

      Wie wäre es mit einem Einmal-Waschlappen als Ersatz für ein wegwerfbares Windelvlies, um das große Geschäft leichter zu entfernen? Aber Vorsicht: Viele Stoffwindel-Vliese halten den Po trocken und dürfen auch aus der Windel herausschauen, weil sie sich nicht vollsaugen. Einmal-Waschlappen dagegen müssen meistens gut unter der wasserdichten Schicht der Stoffwindel versteckt sein.

      4) Alternative für Wetbags

      Du und dein Kind wagt schon den ersten Ausflug mit Stoffwindeln? Lege die benutzte Stoffwindel unterwegs in eine Ziplock-Tüte oder kleine Plastiktüte.

      5) Alternative für Stoffwindel-Einlagen

      Die getesteten Überhosen sind sauber geblieben, aber die saugenden Einlagen müssen in die Wäsche? Normale Mullwindeln besitzen zwar weniger Saugkraft als die Mullwindeln mit hohem Flächengewicht aus dem Windelwissen-Shop, eignen sich aber trotzdem prima (übergangsweise) als Stoffwindel-Einlage. Selbst Waschlappen und weiche Shirts, die du nicht mehr tragen möchtest, können in die Überhosen gelegt werden.

      Nach der Testphase: Und wenn ich doch keine Stoffwindeln möchte?

      Bevor du Stoffwindeln ganz ablehnst, stöbere doch noch ein bisschen hier im Windelwissen-Blog oder melde dich persönlich bei uns. Meistens lassen sich anfängliche Probleme leicht lösen. 🙂

      Wenn du wirklich nichts mehr von Stoffwindeln wissen möchtest, dann kannst du das fast ungenutzte Paket zu einem guten Preis zum Beispiel bei eBay-Kleinanzeigen oder in einem Stoffwindelflohmarkt auf Facebook verkaufen.

      ABER: Fast alle Teile kannst du auch in Verbindung mit Wegwerfwindeln weiterverwenden.

      Zum Beispiel:

      • Mullwindeln erfüllen über 34 Funktionen und sind in der Baby- und Kleinkindzeit nicht wegzudenken, zum Beispiel als Spucktuch, Kuscheltuch, Kopfunterlage, Lätzchen, Handtuch oder Waschlappen.
      • Die kleinen Einlagen eignen sich perfekt als Waschlappen. Außerdem können sie dein Kind beim Trockenwerden unterstützen: Lege die Einlage einfach in die Unterhose, wenn ihr die ersten Versuche ohne Windel macht. So verhinderst du Pfützen bei kleinen Unfällen!
      • Babys, die große Mengen Muttermilchstuhl ausscheiden, können die Überhosen über ihrer Wegwerfwindel tragen. Auch Kindern, die nachts stark urinieren, dienen die Überhosen als zusätzlicher Auslaufschutz über der Wegwerfwindel. So bleibt das Bett garantiert trocken!

      Selbst wenn Stoffwindeln mit deinem Alltag auf den ersten Blick nicht harmonieren, gehst du mit dem Kauf eines Testpakets also nur ein geringes Risiko ein. 🙂

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Testen und Probieren!

      Du möchtest mit einem großen Stoffwindelset noch mehr Geld sparen und direkt mit den wiederverwendbaren Windeln durchstarten? Schaue dir die nächste Lektion an: