Hinzugefügt ✓

Direkt zum Inhalt

Folge uns!

Kostenloser Versand ab 50€ | 0721/38484374

Frag uns was!

10 Gründe: Warum Überhosen mit Laschen die beste Stoffwindelart ist

Überhosen mit Laschen sind mein Lieblings-Windelsystem und ich finde die besten Stoffwindeln, weil sie ohne Schnickschnack auskommen und preiswert, aber trotzdem praktisch sind!

Die 10 unschlagbare Gründe dafür habe ich dir im folgenden Blogbeitrag zusammengefasst.

Stoffwindelart Überhose mit Einlage

Falls dir einige der verwendeten Begriffe nichts sagen, dann kannst du hier die Stoffwindelarten im Vergleich sehen, um einen Überblick zu bekommen: „Der ultimative Stoffwindelsysteme Vergleich“

Wie funktionieren Überhosen mit Laschen?

Überhosen mit Laschen sind wasserdichte Stoffwindeln, die vorne und hinten wasserdichte Laschen haben. Dort kannst du alle möglichen Einlage einlegen: 

Mullwindeln, Prefolds, Gästehandtücher und Waschlappen.

Überhose mit Einlage

Ist die Einlage nur nass geworden, kommt sie in die Wäsche, und du kannst eine frische Einlage in die Überhose legen. Die Überhose mit Laschen kannst du also viele Male weiterverwenden!

Überhose mit Einlage austauschen

Besonderheit #2 ist, dass du alle möglichen saugenden Stoffe als Einlage verwenden kannst:

 

1. Wickeln

Überhosen sind schnell: Eine vorbereitete Überhosen mit einer saugstarken Einlage darin ist in einem Schritt angelegt.

Langsamer: Bei Bindewindeln und Schlupfüberhosen dauert das Wickeln am längsten. Auch um den Popo gewickelte Mullwindeln, Prefolds und Höschenwindeln mit einer Überhose darüber brauchen länger im Vergleich zu 1-Schritt-Stoffwindeln.

Bindewindeln sind umständlicher als Mullwindeln und können nicht als Einlage verwendet werden:

Bindewindeln

2. Passform

Überhosen sind bequem: Überhosen mit Laschen sind sehr bequem für dein Baby.

Unbequem: All-In-Three hinterlassen bei vielen Kindern starke Abdrücke. Dicke Höschenwindeln führen bei kleinen Babys oft zum „Bergab-Liegen“.

Abdrücke bei Ai3:

All-In-Three vs Überhose mit Einlage

3. Auslaufsicherheit

Trockene Kleidung mit Überhosen und Einlage: Überhosen mit Laschen und mit saugstarken Einlagen darin halten im Gegensatz zu anderen Stoffwindelarten stundenlang dicht.

Nasse Kleidung: Bei anderen Arten kommt es häufig zu nasser Kleidung. Bei All-In-One ist der wasserdichte mit dem saugenden Stoff vernäht.

Viele Pocketwindeln haben einen Oberstoff aus Polyesterfleece, der Flüssigkeit nur langsam durchlässt.

Für viele Kinder sind die wasserdichten Wannen von All-In-Threes zu kurz und auch die Einlagen verrutschten leicht.

4. Empfindliche Haut oder Teilzeit-Windelfrei und Abhalten

Dünner Po, wenig Wäsche mit Überhosen und Einlage: Überhosen mit Laschen sind perfekt für häufiges Windelwechseln, empfindliche Babys oder Teilzeit-Windelfrei geeignet, weil du ohne Probleme dünne Einlagen benutzen kannst, die schnell und unkompliziert ausgetauscht werden können, wenn sie nass geworden sind. Keine unnötige Wäsche!

Dicker Po, viel Wäsche: Bei All-In-Ones, Snap-In-Ones und Höschenwindeln musst du bei kurzen Wickelintervallen mehr Stoff verwenden, als du eigentlich benötigen würdest. Auch bei Wollüberhosen brauchst du mehr Saugkraft, da diese im Vergleich zu Polyesterüberhosen mehr Nässe durchlassen.

Viel Wäsche mit Höschenwindeln, wenn du sehr oft Windeln wechselst:

Höschenwindeln vs Überhose mit Einlage

5. Neugeborene

Kleiner Po mit Überhosen und kleine Einlage: Bei einem Neugeborenen oder kleinem Baby kannst du kleine oder dünne Einlagen benutzen.

Dicker Po: Bei All-In-Ones, Höschenwindeln und den meisten All-In-Twos und Snap-In-Ones bist du an große Einlagen gebunden, die nicht perfekt für dein Neugeborenes sind.

6. Nach dem Wickeln

Praktische Überhosen: Nach der Verwendung kannst du nasse Einlagen einfach aus der Überhose schütteln.

Überhose mit Einlage ausschütteln

Unpraktisch: Bei Snap-In-One, All-In-Twos und den meisten Pocketwindeln musst du die nassen Einlagen anfassen, um sie zu entfernen.

7. Überhosen mit Laschen sind hygienischer gewaschen

Keine Gerüche mit extra Einlagen: Die Einlagen können getrennt von der Überhose bei höheren Temperaturen gewaschen werden. Außerdem trocknen die Überhosen und Mullwindeln sehr schnell, sodass diese Stoffwindelart einfach hygienisch sauber wird und nicht anfängt zu müffeln.

Gerüche: Bei All-In-Ones können die Einlagen nicht getrennt von der wasserdichten Hülle gewaschen werden, was oft zu Gerüchen oder wunden Pos führt.Dicke Höschenwindeln, dicke Einlagen aus Viskose und die meisten All-In-Ones haben oft eine sehr lange Trockenzeit, was zu Gerüchen und wunden Pos führen kann.

All-in-One mit angenähter Einlage:

All-In-One Stoffwindel vs Überhose mit Einlage

8. Preis

Günstig Prefolds und Mullwindeln: In eine Überhose können alle möglichen saugenden Stoffe eingelegt werden wie zum Beispiel Mullwindeln und recycelte Stoffe, mit denen du einige hundert Euro sparen kannst, aber auch spezielle Stoffwindeleinlagen.

Teuer: Die Stoffwindelarten All-In-One, Snap-In-One und Höschenwindeln, aber auch viele Pocketwindeln und All-In-Twos, sind teuer, weil du spezielle Stoffwindeleinlagen verwenden musst.

9. Wäsche sparen

Günstige Überhosen: Wenn nur die Einlage nass geworden ist, es aber kein großes Geschäft gab, dann kannst du die wasserdichte Hülle weiterverwenden. So sparst du nicht nur Wäsche, sondern brauchst auch nur wenige Überhosen.

Teuer: Pocketwindeln, All-In-One und Snap-In-One kommen sofort in die Wäsche, weswegen du sehr viele dieser Windeln benötigst. Aber gerade der dünne, weiche Stoff der Außenhüllen ist teuer.

Snap-In-One können nur einmal getragen werden, kommen dann in die Wäsche:

Snap-in-One vs Überhose mit Einlage

10. Nachhaltige Überhosen mit Laschen

Einlagen weiterverwenden: Sollte die Überhose einmal kaputt gehen, kannst du die Einlagen trotzdem weiterverwenden.

Einlagen unbrauchbar oder doppelt: Bei All-In-Ones sind die Einlagen eingenäht und können bei Beschädigung der wasserdichten Hülle nicht weiterverwendet werden. Bei Pocketwindeln und vielen Snap-In-Ones sind Einlagen enthalten, die bei einer Beschädigung der wasserdichten Hülle erneut gekauft werden.

Die besten Überhosen mit Laschen

Was die besten Überhosen mit Laschen für dein Kind sind, hängt ganz von seinem Alter und Gewicht ab.

Kleine Neugeborenen-Überhosen (Newborn) passen von ca. 2 bis 6 kg. Sie haben bei Frühgeborenen, Neugeborenen und zarten Babys einen unschlagbar guten Sitz.

Vergleich Neugeborenen-Überhosen

Größere, mitwachsende Überhosen (One Size) passen ab ca. 4 kg, manchmal schon ab 3 kg. Sie können also auch mit kräftigeren Neugeborenen verwendet werden, du musst aber etwas dickere Einlage verwenden und die Windel wird größer aussehen.

Mitwachsende Überhosen passen bis 14-16 kg (2,5 bis 3 Jahre) – Je nach Modell.

Vergleich mitwachsende Überhosen

Richtig große XL Überhosen für große Kinder passen Kleinkindern und Kindergartenkindern bis 25 kg (manchmal bis 6 Jahre). Du bist mit ihnen gut beraten, wenn dein Kind schon etwas älter oder kräftig ist. XL Überhosen sind auch ratsam, wenn dein Kind nachts viel Saugkraft benötigt und du mehrere dicke Einlagen verwendest.

Vergleich XL Überhosen

Fazit

Überhosen mit Laschen sind die beste Stoffwindelart und ist für die meisten Familien eine passende Wahl. Es bietet eine gute Kombination aus günstigem Preis, Nachhaltigkeit und Komfort für Baby und Eltern.

Kostenloser Versand

Ab 50€ innerhalb Deutschlands. Davor nur 4,99€.

Support

Unser Support-Team hilft dir jeden Tag.

Nur das Beste für dein Baby

Gut für die Haut, trockene Kleidung und bequem. Garantiert!

60-Tage Geld zurück

Sende uns 60 Tage lang deine unbenutzten Produkte zurück.