Mein Einkaufswagen

Schließen

20 Dinge, die deine Stoffwindeln kaputt machen: Weichspüler, Waschmittel, Trockner und mehr

Geschrieben von Julia Schmidt

Sobald du dich zum Windelwissen-Newsletter anmeldest, bekommst du kostenlos Zugang zur Windelwissen-Academy:

  • 20 Dinge, die deine Stoffwindeln zerstören
  • Die 6 praktischsten Mullwindel-Falttechniken, die du kennen musst
  • Kompakte Waschanleitung

Und mehr. Hier klicken.

Was macht deine Stoffwindeln kaputt, undicht und erzeugt Löcher? Behandelst du deine Stoffwindeln sanft genug?

Stoffwindeln zu benutzen und nicht nur Wegwerfwindeln hat so viele Vorteile. Unter anderen, dass du Geld sparst und der Umwelt einen Gefallen tust. Beides funktioniert aber auch nur dann, wenn du deine Stoffwindeln gut behandelst und sie lange benutzen kannst.

Nein, Stoffwindeln brauchen keine super komplizierte Pflege. Aber wenn du ein paar einfache Punkte beachtest, hast du viel länger etwas von ihnen:

  • Deine Stoffwindeln halten länger dicht.
  • Deine Stoffwindeln saugen besser.
  • Deine Stoffwindeln bleiben ansehnlicher.
  • Deine Stoffwindeln bleiben länger ganz und bekommen keine Löchlein.

Achtung: Das macht deine Stoffwindeln kaputt

1) Zeit

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Textilien ist, in Abhängigkeit von der Beschaffenheit der Textilie, sehr unterschiedlich.

  • Saugende Stoffwindeln aus Baumwolle ohne Gummis und Verschlüsse wirst du am längsten benutzen können.
  • Viskose und Mikrofaser gehen schneller kaputt als Baumwolle.
  • Klettverschluss gibt schneller seinen Geist auf als Druckknöpfe.
  • Die Beschichtung deiner wasserdichten Stoffwindeln wird am schnellsten kaputt gehen.
Wichtiger Hinweis: Abnutzung

Stoffwindeln sind wie andere Kleidungsstücke und Funktionstextilien von Abnutzung betroffen. Sie sind keine unsterblichen Superhelden, sondern bestehen aus sterblichen Materialien. Je nachdem wie du sie wäschst und behandelst, werden sie wenige oder viele Jahre dicht halten und keine Löcher haben.

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen verrückt, aber...

Ich würde dir gerne richtig günstige Stoffwindeln zeigen, mit denen du einiges an Geld sparst. Die sowohl für lange Wickelintervalle als auch fürs Abhalten und Teilzeit-Windelfrei super geeignet sind. Richtige Multi-Talente!

Ja, das mindert beides meinen Umsatz. Aber als ich selbst ganz frisch Mama geworden bin, hätte ich auch lieber sofort diese Stoffwindeln kennengelernt.

Hier kannst du sie anschauen.

Falls dich der viele Windelmüll mit Einmalwindeln nervt und du dich für Stoffwindeln und Abhalten interessierst, dann würdest du sie vielleicht gerne anschauen.

Risiken und Nebenwirkungen:

  • Du wirst weniger Wegwerfwindelmüll produzieren.
  • Deine Familie wird Geld sparen.
  • Dein Baby wird eine bessere Haut haben.
  • Am wichtigsten: Dein Baby und du ihr werdet euch näher fühlen.

Klicke hier, um diese praktischen Stoffwindeln anzuschauen.

Windelwissen? Wir lieben Stoffwindeln!

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen